Vorlesen

Das Programmangebot des Fachbereichs "Politik - Gesellschaft - Umwelt'" ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche, religiöse als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

20-1-10510 Assistenz: Basis-Schulung

Beginn Fr., 06.03.2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Anmeldeschluss 28.02.2020
Kostenfreier Rücktritt möglich bis: 28.02.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simone Fader
Walter Heiss
Monika Kimmich

Assistent bedeutet laut Duden so viel wie "Beisteher oder Helfer", aber auch "jemandem nach dessen Anweisungen zur Hand gehen". In diesem Spannungsfeld von wechselseitigem aufeinander angewiesen sein und Eigenständigkeit findet Assistenz statt.
Assistenzkräfte für Volkshochschulkurse sollen Menschen im Ehrenamt sein, die Interesse haben zukünftig bei Kursen Menschen mit Behinderung assistierend zur Seite zu stehen damit das gemeinsame Lernen gelingen kann. Unsicherheiten und Fragen zu dieser sehr individuellen Aufgabe sollen in dieser Schulung bearbeitet werden: Was bedeutet "Assistenz" für Menschen mit Behinderung im Alltag? Was wird von mir als Assistenzkraft erwartet? Weitere Themen sind: Unterstützungshilfen, Aufsichtspflicht und Aufgaben. Hygienehinweise, Zusammenarbeit mit den Hauptamtlichen der Einrichtungen der Behindertenhilfe und den DozentInnen. Dazu sind all Ihre Fragen herzlich willkommen.
DozentInnen des Kurses sind auch Menschen mit einer Einschränkung und können aus Ihren Erfahrungen berichten oder Tipps geben.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Im Webertal 18
78713 Schramberg-Waldmössingen

Termine

Datum
06.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Im Webertal 18, Waldmössingen, Werkstatt der Lebenshilfe