Vorlesen
/ Kursdetails

22-1-30005 Volksleiden Sodbrennen - Was kann ich tun und wann muss ich zum Arzt?

Beginn Mi., 13.07.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldeschluss 06.07.2022
Kostenfreier Rücktritt möglich bis: 06.07.2022
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung René Hodina

Etwa jeder vierte Erwachsene in Deutschland leidet an Sodbrennen. Es tritt auf, wenn saurer Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt. Das passiert zum Beispiel, wenn der Schließmuskel am Übergang der Speiseröhre zum Magen nicht richtig schließt und die sogenannte Refluxbarriere versagt. Die Folgen sind brennende Schmerzen und Druckgefühl hinter dem Brustbein. Manche Menschen ziehen sich sogar aus dem sozialen Leben zurück und fühlen sich hilflos, wenn sie die Beschwerden nicht in den Griff bekommen.
Die Volkskrankheit ist nicht immer eine Kleinigkeit. Aber wie unterscheidet man harmlose Beschwerden, die von alleine abklingen, von ernstzunehmenden Erkrankungen? Wann muss ich zum Arzt, wann sind Medikamente sinnvoll, und muss immer eine Magenspiegelung erfolgen? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend beantwortet. Darüber hinaus gibt es spezielle Formen der Refluxerkrankung, die von einer Operation in Schlüssellochtechnik profitieren. Auf diese Eingriffe hat sich René Hodina, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Helios Klinikum Rottweil, spezialisiert. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der HELIOS Klinik Rottweil statt.




Kursort

Seminarraum 1

Am Schlössle 1
78713 Schramberg

Termine

Datum
13.07.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Am Schlössle 1, vhs-Seminargebäude, Seminarraum 1