Vorlesen
/ Kursdetails

22-1-30015 "Junghans" -Exklusivrunde

Beginn Do., 23.06.2022, 17:30 - 20:30 Uhr
Anmeldeschluss 16.06.2022
Kostenfreier Rücktritt möglich bis: 16.06.2022
Kursgebühr 58,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lothar Gaus

Bei dieser geschichtsträchtigen Runde stehen drei Dinge im Vordergrund, für die Schramberg weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist. Als erstes die Geschichte und Gebäude der Familie Junghans. Die Tour startet mit einer Hausführung in der Villa Junghans, dem ehemaligen Wohnsitz von Erhard Junghans. Nach einem Spaziergang durch den alten Park der Familie, dem heutigen "Park der Zeiten", geht es mit dem VW- Bus zur Burg "Hohenschramberg", dem zweiten bekannten Wahrzeichen der Stadt. Dort genießen wir den herrlichen Blick über die 5- Täler- Stadt. Von dort hat man auch einen wunderbaren Blick zu einem weiteren Wohnsitz der Familie Junghans, dem "Gut Berneck", der alten Heimat von Arthur Junghans. Von der Burg laufen wir über das Felsenmeer und die Lauterbacher Wasserfälle zu den Betriebsstätten der Firma Junghans in der Geißhalde. Dort machen wir eine Besichtigung der sonst nicht zugänglichen Luftschutzbunker, in denen im 2. Weltkrieg auch Zünder gebaut wurden. Von der Geißhalde geht es zur Schiltach, wo das dritte bekannte Wahrzeichen der Stadt stattfindet, die "Da-Bach-na-Fahrt". Dort gibt es Infos über das nasse Ereignis.
Der Rundgang endet mit einer Schlusseinkehr mit gemeinsamen Essen in der "Villa Junghangs".
In der Kursgebühr sind die Kosten für das Menue enthalten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Bauernhofweg 25
78713 Schramberg

Termine

Datum
23.06.2022
Uhrzeit
17:30 - 20:30 Uhr
Ort
Bauernhofweg 25, Treffpunkt: Schramberg, Villa Junghans