Kursangebote >> Kursdetails

Details zu Kurs 17-2-10706 (Fremd in der Heimat - Heimat in der Fremde?)

In Zeiten zunehmender Mobilität und Vernetzung sind Migration und Wanderung zentrale Phänomene weltweit. Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Sie haben das Vertraute, die "Heimat" zurückgelassen. Gerade für sie stellt sich die Frage, ob sie jemals in ihren Herkunftskontext zurückkehren. Wie erleben sie die Ankunft in den Aufnahmeländern? Mit welchen Erwartungen an die "neue Welt" verlassen sie ihre vertraute Umgebung? Und woran merkt man, ob man angekommen ist? Ab wann wird das Fremde zum Eigenem - nämlich selbstverständlich und vertraut?
Im Vortrag spricht die Referentin über ihre Forschungen und klinischen Erfahrungen am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung und am Zentrum für Interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie der Berliner Charité.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit Marktplatz KIRCHE.
Keine Anmeldung erforderlich, Abendkasse.

Status: Keine Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Donnerstag, 16.11.2017 bis Donnerstag, 16.11.2017,
von 20:00 bis 21:30 Uhr
an 1 Terminen
Kosten: 5,00 €
Ermäßigte Kursgebühr: 4,00 €
Kostenfreies Rücktrittsdatum:
Mindestteilnehmeranzahl: 0
Höchstteilnehmeranzahl: 0
Unterrichtseinheiten: 2


[-] Kursraum:
  • Lupe Marienheim
    Marktstraße 17
    78713 Schramberg
[-] Dozent(en):

[+] Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format



<< Zurück   Drucken   Bestellen Sofort zur Anmeldung